Quad Verleih, Quad's mieten
Navigation
· Startseite
· Maschinen
· Mietpreise
· Quadtouren
· Shop
· Kontakt

· Quad Events

Kontakt
Tel: +49-6127-8888
E-Mail

Information
· Quad Kiedrich
· Quad Brechen
· Quad Höchst
· Quad Rhein Main Gebiet
· Quad Oberursel



Quad Main

Quad


Ein Quad (von lat. vier) oder All Terrain Vehicle ist ein Fahrzeug mit vier Rädern, häufig mit dicken Reifen als Geländefahrzeug. Man könnte es als Motorrad oder Moped mit 4 Rädern bezeichnen. Als Kraftfahrzeug kann es sowohl als Fun- als auch als Arbeitsgerät dienen. Entwickelt wurden diese Fahrzeuge ursprünglich von der japanischen Motorradindustrie. Der Absatzmarkt waren die USA und hier tauchten die anfangs noch dreirädrigen Fahrzeuge auch als erstes auf. Die Dreiräder waren zunächst nur als Fun-Gefährte für die südkalifornischen Wüsten gedacht. Die Fahrwerksgeometrie dieser Dreiräder war extrem gewöhnungsbedürftig. Die Kraft wurde auf eine starre Hinterachse übertragen, auf der gleichzeitig das meiste Gewicht des Fahrers lagerte. Das vordere Rad war kaum belastet, wurde beim Gasgeben sogar regelrecht entlastet. Kontrollierte Lenkbewegungen waren somit unmöglich. Die Folge waren zahlreiche schwere Unfälle in den USA. Die Verbraucherschützer setzten schließlich ein Vertriebsverbot für diese Dreiräder durch. Da der Markt jedoch zu lukrativ schien, entschärften die Japaner die Fahrzeuge und spendierten ihnen ein viertes Rad. Noch immer haben die ATV oder Quads eine starre Hinterachse, aber sie sind inzwischen etwas besser lenkbar geworden. Das gilt in erster Linie für das Fahren off road, für den Einsatz auf dem Asphalt sind weitere Umbaumassnahmen erforderlich. Die Führerscheinregelung ist in Deutschland recht einfach. Man unterscheidet zunächst Einspur- und Mehrspurfahrzeuge. Einspurfahrzeuge sind Motorräder und hier besteht die Ausnahme, das eine weitere Spur durch einen nichtangetriebenen Seitenwagen gebildet werden kann. Per Definition ist also für das Fahren mit einem ATV oder Quad zwingend der PKW Führerschein erforderlich. Da es über zwei Achsen verfügt, gilt es (in Deutschland und auch in Österreich) als Pkw. ATVs dürfen in Deutschland unabhängig von der Motorleistung nur mit einem Pkw-Führerschein gefahren werden. In Österreich können Quads mit bis zu 50ccm Hubraum als Moped mit rotem Kennzeichen ab 16 Jahren gefahren werden, für alle größeren muss man in Österreich einen PKW Führerschein besitzen.


Main


Main Daten Lage: Bayern, Hessen Länge: 524 km Quellflüsse / -ort: Weißer Main / Fichtelgebirge Roter Main / Fränkische Alb Mündung: Bei Mainz in den Rhein Quellhöhe (Weißer Main): 887 m ü. NN Quellhöhe (Roter Main): 485 m ü. NN Mündungshöhe: ca. 82 m ü. NN Höhenunterschied: 805 m / 403 m Einzugsgebiet: ca. 27.292 km² Gr. Nebenflüsse: Fränkische Saale, Tauber, Nidda Großstädte: Würzburg, Offenbach, Frankfurt Mittelstädte: Bayreuth, Bamberg, Aschaffenburg, Hanau Der Main bei NachtDer Main ist ein rechter und der wichtigste Nebenfluss des Rheins. Der 524 km lange Main, der in Bayern und Hessen fließt, ist der längste rein deutsche Fluss; dies liegt daran, dass die längeren Flüsse Donau, Rhein, Elbe, Oder und Mosel nicht in Deutschland münden bzw. entspringen. Der Main ist auf 396 km ab Bamberg schiffbar. Sein Einzugsgebiet umfasst 27.292 km². Über den Main-Donau-Kanal ist er seit 1992 mit der Donau verbunden. Entlang des Mains verlaufen der Mainwanderweg und der Mainradweg. Inhaltsverzeichnis [AnzeigenVerbergen] 1 Flusslauf 2 Nebenflüsse 3 Orte 4 Weblinks [bearbeiten] Flusslauf Karte des MainverlaufsEr entspringt - zweiteilig - in Nordost-Bayern: Der 41 km lange "Weiße Main" ist der rechte bzw. nördliche Quellfluss des Mains. Er entspringt im Fichtelgebirge - einiges nordöstlich von Bayreuth, aber nur wenig südöstlich von Bischofsgrün. Seine gefasste Quelle (Granit) liegt am Osthang des 1.024 m hohen Ochsenkopfs. Der 50 km lange "Rote Main" ist der linke bzw. südliche Quellfluss des Mains. Er entspringt in der Fränkischen Alb - einiges südlich von Bayreuth, aber nur wenig westlich von Creußen. Seine ungefasste Quelle (hölzernes Rohr) liegt im Lindenhardter Forst knapp 2 km südöstlich von Hörlasreuth. Beide Main-Quellflüsse, die zumeist in nordwestliche Richtung fließen, vereinigen sich rund 3 km südwestlich von Kulmbach. Diese Stelle markiert den Strom-Kilometer 0. Der Main fließt durch Bamberg, Schweinfurt, Würzburg, Aschaffenburg und Frankfurt und mündet bei Mainz in den Rhein. [bearbeiten] Nebenflüsse Von der Quelle zur Mündung: Rodach Itz Baunach Regnitz Fränkische Saale Tauber Mömling Gersprenz Kinzig Nidda [bearbeiten] Orte Bischofsgrün (Weißer Main) Bad Berneck (Weißer Main) Bayreuth (Roter Main) Kulmbach (Weißer Main) Lichtenfels Bamberg (hier beginnt der Main-Donau-Kanal) Haßfurt Schweinfurt Volkach Albertshofen Mainstockheim Kitzingen Marktbreit Ochsenfurt Würzburg Karlstadt Gemünden Lohr Marktheidenfeld Wertheim Miltenberg Obernburg Aschaffenburg Kleinostheim Seligenstadt Hanau Maintal Mühlheim Offenbach Frankfurt Rüsselsheim Bischofsheim Ginsheim-Gustavsburg [bearbeiten] Weblinks http://www.hnd.bayern.de/ Wasserstände bayerischer Flüsse http://www.atv-dvwk-bayern.de/ [1] (http://www.tom-outdoor.de/mainwanderweg.htm) (Mainwanderweg)


Ähnliche Seiten
Quad Kiedrich
Quad Brechen
Quad Höchst
Quad Rhein Main Gebiet
Quad Oberursel
Quad Main
ATV-Vermietung Main
Händler Main
Quads ausleihen Main
Qwat Main





Webmaster: Computer-Füchse - Computer Service - Quad touren

ATV- und Quadverleih Niedernhausen, Lochmühle 1, 65527 Niedernhausen
tel: +49-6127-8888 e-mail: info@quad-niedernhausen.de