Quad Verleih, Quad's mieten
Navigation
· Startseite
· Maschinen
· Mietpreise
· Quadtouren
· Shop
· Kontakt

· Quad Events

Kontakt
Tel: +49-6127-8888
E-Mail

Information
· Händler Brechen
· Händler Kiedrich
· Händler Höchst
· Händler Arnsburg
· Händler Hünstetten



Quad fahren Odenwald

Quad fahren


Quad fahren macht Spass! Wollen Sie auch einmal mit einem Quad fahren? Hier können Sie bei einer geführten Tour mit Quad fahren und das "Luft um die Nase" Gefühl geniessen.


Odenwald


Odenwaldkreis aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie Basisdaten Bundesland: Hessen Regierungsbezirk: Darmstadt Verwaltungssitz: Erbach Fläche: 624 km² Einwohner: 100.430 (2002) Bevölkerungsdichte: 161 Einw./km² KFZ-Kennzeichen: ERB Website: http://www.odenwaldkreis.de/ Karte Der Odenwaldkreis ist ein Landkreis im Regierungsbezirk Darmstadt, Hessen. Nachbarkreise sind im Norden der Landkreis Darmstadt-Dieburg, im Osten der bayerische Landkreis Miltenberg im Südosten der baden-württembergische Neckar-Odenwald-Kreis, im Süden der ebenfalls baden-württembergische Rhein-Neckar-Kreis und im Südwesten und Westen der Kreis Bergstraße. Inhaltsverzeichnis [AnzeigenVerbergen] 1 Geographie 2 Verkehr 3 Geschichte 4 Wappen 5 Städte und Gemeinden 6 Weblinks [bearbeiten] Geographie Wie der Name des Kreises es schon vermuten lässt, liegt der Odenwaldkreis im Odenwald. [bearbeiten] Verkehr Durch das Kreisgebiet führt keine Bundesautobahn. Das Kreisgebiet wird daher nur durch Bundesstraßen und Kreisstraßen erschlossen. Die wichtigsten sind die B 38, die B 45 und die B 47. [bearbeiten] Geschichte In Erbach wurde 1822 für die Gräflich Erbachischen und Erbach-Fürstenauischen Ämter ein Landrats- und Gerichtsbezirk gegründet. Ebenfalls 1822 entstand ein Landrats- und Gerichtsbezirk Breuberg mit Sitz in Neustadt bzw. Höchst im Odenwald. Beide Bezirke wurden 1874 unter dem Namen "Kreis Erbach" vereinigt. Im Rahmen der Hessischen Kreisreform Anfang der 1970er Jahre kamen mehrere Gemeinden der Nachbarkreise Bergstraße und Dieburg zum Kreisgebiet und zum 1. August 1972 erhielt der Kreis seinen jetzigen Namen "Odenwaldkreis". [bearbeiten] Wappen Beschreibung: Auf goldenem Grund eine schwarze, bewurzelte Eiche, begleitet von drei sechsstrahligen roten Sternen (Wappen-Verleihung 20. November 1956) Bedeutung: Die Eiche steht für die Wälder der Region, die dem Kreis auch ihren Namen gegeben haben. Die drei Sterne wurden dem Wappen der Ritter von Erbach entnommen, die diese Region in der Vergangenheit beherrscht haben. [bearbeiten] Städte und Gemeinden Städte Bad König Beerfelden (Odenwald) Breuberg Erbach (Odenwald) Michelstadt Gemeinden Brensbach Brombachtal Fränkisch-Crumbach Hesseneck Höchst (im Odenwald) Lützelbach (Odenwald) Mossautal Reichelsheim (Odenwald) Rothenberg (Odenwald) Sensbachtal


Ähnliche Seiten
Quad fahren Brechen
Quad fahren Kiedrich
Quad fahren Höchst
Quad fahren Arnsburg
Quad fahren Hünstetten
Händler Odenwald
ATV-Vermietung Odenwald
Quad Odenwald
Quads ausleihen Odenwald
Qwat Odenwald





Webmaster: Computer-Füchse - Computer Service - Quad touren

ATV- und Quadverleih Niedernhausen, Lochmühle 1, 65527 Niedernhausen
tel: +49-6127-8888 e-mail: info@quad-niedernhausen.de